X
A+
A
A-

SAARLAND
ARTENREICH

Neue Lebensräume für gefährdete
Tierarten an der Saar


Juli 2015


Gute Beziehungen zwischen Saarland und Département Moselle

Am Donnerstag, dem 9. Juli, eröffnete Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer gemeinsam mit dem Präsidenten des Départements Moselle, Patrick Weiten, die „Maison Ouverte des Services pour l’Allemagne“ in Forbach. Das ist eine neue Servicestelle für lothringische Grenzgänger. Unternehmer, Arbeitnehmer und Arbeitssuchende haben durch diese Institution erstmals eine zentrale Kontaktstelle, die sich speziell um die Belange französischer Grenzgängerinnen und Grenzgänger kümmert.

» Lesen Sie mehr unter www.saarland.de